NEWS

17.08.2016

Int. Motocross Seitenstetten 20. & 21.8.2016

Int. Euro-Race und Jugend ÖM Auner Cup x 2
Österreichische Jugend-Staatsmeisterschaft: In der Klasse 85cc stellt der MSC Seitenstetten mit dem erst 12-jährigen Florian Dieminger (#2) einen besonders starken „Lokalhero“. Der junge KTM-Pilot liegt nach 12 von 18 Rennen sensationell auf Rang 3 der Zwischenwertung, der österr. Staatsmeisterschaft.

 

Große Chance für die Einheimischen in den Auner Cup Läufen

Im Auner Cup könnten die Seitenstettner groß aufzeigen: So feierte der 18-jährige Paul Rammel in dieser Saison bereits mehrere Laufsiege. Aber auch Maximilian Dieminger, Matthias Nauke, Florian Ruspeckhofer wollen beim Heimrennen glänzen.
Highlight des MX Seitenstetten 2016 ist das internationale Euro Race
Gespannt bzw. sehr erfreulich das Aufeinandertreffen der €uro Race Sieger von 2014 und 2015, Kornel Nemeth und Günter Schmidinger, sowie den Staatsmeistern Michael Staufer und Manuel Obermair. Unter den mehr als 30 Teilnehmern am Startgatter, auch die Seitenstettner Wolfgang Brandstetter und Markus Rammel.

 

Der Renntag am Samstag und Sonntag beginnt jeweils mit den Trainings bereits um 8 Uhr
Eintritt: Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre haben am ganzen Wochenende FREIEN Eintritt!
Erwachsene zahlen am Samstag 5 € und am Sonntag 14 € für Dauerbesucher: die 2 Tageskarte kostet 14 € - im Vorverkauft nur 12 €
Auf ein tolles Moto Cross Wochenende und auf Ihren Besuch freut sich der MSC-Seitenstetten

Motonova Europe
TLHN Unternehmensentwicklung KG

www.motonova.at

Knolled 4
 • A-5162 Obertrum am See

Tel.: 
+43 662 203042 • Fax: +43 662 203042-2 • M +43 664-138 02 01

 E-Mail: office@motonova.at
Letzte Änderung: 19.05.2018

Sitemap

(L:6-Det6/K:1000581) / lc:1031 / cp:1252 | © **superweb.at/v17